Romantischen Reise von Weber bis Wagner

Zwischen Eutin und Dresden erleben wir große Operngeschichte. Ein spannendes
Konzert mit Werken von Carl Maria von Weber, E.T.A. Hoffmann, Albert Lortzing,
Otto Nicolai und Richard Wagner
Der 1786 in Eutin geborene Weber hat mit seinem "Freischütz" ein geniales Werk vorgelegt.
Lange vor Wagner sah er in der Oper ein musikalisches, literarisches, dramatisches und
szenisches Gesamtkunstwerk und setzte sich lebenslang unermüdlich für diese Vision ein.
Auch auf dem Wege hin zu Wagner gibt es viele wunderbare Stationen. Denken wir an den
Undine-Stoff, der unter anderem von Albert Lortzing und von E.T.A. Hoffmann im Geiste
der Romantik vertont wurde. Selbst über Hoffmann und seine Geschichten gibt es eine
berühmte Oper von Jacques Offenbach. Auch Richard Wagner hat den Komponisten Weber
sehr verehrt. Wagner selbst hat nie an seinem Genie gezweifelt und viele großartige Opern
geschrieben. Mit den Meistersingern liefert er uns einen glänzenden Stoff zum Schwärmen
für die deutsche romantische Oper.

Leitung: Romely Pfund


Termin: Sa. 15. Juli 2017, 20 Uhr

 Wir danken der Ulbricht StiftungLand Schleswig Holstein Wir danken der Sparkasse Holstein Wir danken der Sparkassen-Kulturstiftung OstholsteinSWE-LogoStadt EutinKreis OstholsteinEutiner KulturgenossenschaftfamilaNDR-kultur
NDR Welle NordKSK IngenieureAutohaus am BungsbergLMK Einkaufswelt